header klein 11
header klein 1
header 10 klein

Lippendichtung

für den Brand- und Hitzeschutz

Die Lippendichtung ist Teil eines Brandschutzkonzeptes zur Abdichtung feuerbeständiger Bau- und Konstruktionsabschnitte. 

Die Dichtung besteht aus einem beschichteten Glasfasergewebe welches zur Schlaufe oder „Lippe“ geformt wird; ggfs. versehen mit einer Selbstklebeausrüstung zur einfachen und schnellen Montage. Diese Dichtung erlaubt einen kostensparenden und einfachen Aufbau von Türkonstruktionen in Verbindung mit der intumeszierenden Brandschutzpappe flaton-flex A bzw. flaton VPG 12.

Ihre Ansprechpartner
Corinna Häusler
ch(at)rex-industrie-produkte.de Tel.: 07907 9620-25
Andreas Wetzel
aw(at)rex-industrie-produkte.de Tel.: 07907 9620-26

Die Lippendichtung schützt zuverlässig Türfugen gegen die erste Feuer- und Hitzebelastung.

Sie werden überwiegend eingesetzt in:

  • Brandschutztüren
  • Datensicherungsschränken
  • Tresoren
  • Chemikalienschränken
  • Sicherheitsschränken
  • Gefahrstoffschränken
  • Dokumenten- und Wertschränken
  • Druckflaschenschränken
  • schnelle und unkomplizierte Montage
  • gute Abdichtung bei geringem Gegendruck
  • gute Anpassung durch leichte Verformung
  • hohe Kompressibilität erlaubt größere Bauteil-Toleranzen
  • geringe Wärmeleitung durch breites Luftpolster
  • hohe Formbeständigkeit im Anpresszustand bei Temperaturanstieg bis 600 °C