header klein 11
header klein 1
header 10 klein

Flaton-Fugendichtung

Klassifizierte Brandschutzfugenfüllung für Bauwerksfugen bis zu einer Fugenbreite von 10 mm

Die Flaton-Fugendichtung ist ein im Brandfall aufschäumendes, streifenförmiges Fugenelement zur brandschutztechnischen Abdichtung von Bauwerksfugen in Wänden oder Decken. Die Flaton-Fugendichtung besteht aus einer 2,5 mm dicken Flaton VPG 12-Brandschutzpappe (Zulassung Z-19.11-457 des Deutschen Instituts für Bautechnik) und einem aufkaschierten Melaminharz-Schaum (5 mm). Die Schicht aus 5 mm Melaminharzschaum dient zum kompressiblen Einklemmen der Fugendichtung in die Fuge. Die Wirkungsweise beruht auf der Bildung eines wärmedämmenden Schaumes im Brandfall. Fugen werden durch den sich bildenden Schaum ausgefüllt und verhindern im Brandfall den Durchgang von Feuer, Wärme und Rauch.

Die Europäische Technische Bewertung (ETA) ist im Download-Bereich verfügbar.

Ihre Ansprechpartner
Ulrike Jäger
uj(at)rex-industrie-produkte.de Tel.: +49 7907 9620-21

 

Feuerwiderstand: EI 180
Baustoffklasse: B-s1,d0 nach DIN EN 13501-1
Fugenbreiten: 10 mm

Wandfugen (vertikal – max. Fugenbreite 10 mm – Mindestwandstärke 100 mm)

Ausführung Fuge lt. KB Klassifizierung nach DIN EN 13501-2
1000 x 40 x 8 mm W4 EI 180-V-X-F-W 10

Deckenfuge (horizontal – max. Fugenbreite 10 mm – Mindestdeckenstärke 150 mm)

Ausführung Fuge lt. KB Klassifizierung nach DIN EN 13501-2
1000 x 40 x 8 mm D4 EI 180-H-X-F-W 10
  • Volumenvergrößerung der Flaton-Schicht im Brandfall:   mind. 4,5-fach laut Zulassung
  • Regelmäßig gemessene Volumenvergrößerung ist 11-fach
  • können in raumabschließenden Bauteilen aus Porenbeton mit einer Rohdichte von 650 ± 200 kg/m³ bzw. größeren Rohdichten bei Normalbeton, Hohlblocksteinen und Mauerwerk zum Einsatz kommen
  • Europäisch Technische Bewertung nach EAD 350141-00-1106 ETA-20/0686 (DIBt, Berlin)
  • Klassifizierungsbericht zum Feuerwiderstand nach DIN EN 13501-2: KB 3.2/20-019-2 (MFPA Leipzig GmbH, Leipzig)
  • Klassifizierungsbericht zum Brandverhalten nach DIN EN 13501-1: K-2301/856/20-MPA BS (MPA Braunschweig, Braunschweig)
  • Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung für den Baustoff Flaton VPG 12: Z-19.11-457 (Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin)
Zurück zu Fugenfüllsysteme